BK 2











31.05.14
Gründe: Wo liegen die Gründe für die Klassifizierung?
1. viele in der Harzliga meckern über einen Club, die ihre Spieler von
der 1 bis zur 4 Mannschaften hin und her schieben.
2. viele meckern über Mannschaften, die nur Preisgeld abgreifen wollen
3. Ungerechtigkeit usw.

Was hat die SpoWo zum Wechseln eines Spielers einer Mannschaft
gesagt:
1. nur 1 Spieler einer höheren Klasse darf in eine Mannschaft einer
tieferen Klasse wechseln
2. in der laufenden Saison ist ein Wechsel nach Unten nicht möglich
3. Aufsteiger-Mannschaften verlieren ihr Preisgeld, wenn sie nicht
aufsteigen
- soweit die wichtigsten Regelungen

Die SpoWo sagt nichts über Mannschaften, die sich neu gründen oder über
Spieler, die aus anderen Ligen zu uns kommen.
Die SpoWo sagt nichts über eine Aufsteigermannschaft, die sich nach der
Saison auflöst.
Ersatzspieler wie z.B. ein Spieler, der einmal in der BK ausgeholfen
hat, und eigentlich KK-Spielstärke hat - darf nach der alten Regelung
nicht in der KK spielen.
Anderes Beispiel: ein Spieler möchte den Verein wechseln und hat in der
KL alle Spiele gewonnen. Nach der alten Regelung dürfte er sich einer
Mannschaft anschließen, die in der KK nicht eine Aufsteiger-Mannschaft
ist. Dieser Spieler gehört in die BL !!!

Also haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Spieler klassifizieren.
Dabei galt folgende Bedingung als oberstes Gebot: bestehende
Mannschaften werden nicht auseinander gerissen!!! Ziel war es aber auch,
Mannschaften mit gleicher Spielstärke zu erhalten, damit der Spaß beim
Mannschaftsdart auch nicht verloren geht und später keiner mehr sagen
kann, die wollen ja nur Preisgeld.
Schwierig ist die Klassifizierung von Spielern aus anderen Ligen oder
Spieler vom Steeldart einzustufen. Da wird dann im Einzelfall
entschieden bzw. aufgrund seiner letzten Mannschaftsmeldung.
Doch bleiben wir bei den Spielern der Harzliga:
Spieler der KL z.B. über einen bestimmten Wert (berechnet aus den
Einzelergebnissen der letzten1-3 Jahre) werden in Gruppen eingeteilt.
Grün - reiner KK, Grün-Gelb - guter KK, Gelb-Grün - untere KL, Grün -
KL, Grün-Rot - guter KL, Rot-Grün - untere BK, Rot - BK.
Aus dieser Klassifizierung bestimmt, wo ein Spieler spielen darf - aber
nochmals - nur bei einem Vereinswechsel!!!.
Somit ist klar, dass ein Spieler (Rot, BK) nicht mehr bei einem Wechsel
in der KL spielen darf!!!
Wir werden die Klassifizierung so schnell wie möglich veröffentlichen.
Unser Ziel ist das Pfingstwochenende ( die KK-Spieler werden erst am
21.6 veröffentlich, weil sie am 14.6 der letzte Spieltag ist)

Ich hoffe, ich konnte einige Fragen lösen
Eurer Kassenwart


12.04.14                       Farbliche Neuzuordnung

Hinsichtlich zukünftiger Einteilungen wurden den verschiedenen Klassen neue Farben zugeteilt.
Dieses Farbchema findet ab sofort seine Anwendung.

  
Chema der Klassifizierung, die auf der Kapitänssitzung am 12.04.2014 mit deutlicher Mehrheit beschlossen wurde und ab der kommenden Saison umgesetzt wird.


14.04.14       
Der gesamte Vorstand bedankt sich für die gestrige Kapitänssitzung.
Es hat uns sehr gefreut, dass diese Sitzung so dizipliniert abgelaufen ist. Für alle, die nicht teilnehmen konnten, hier die beiden wichtigen Entscheidungen für die kommende Saison:
Es wird weiterhin mit Sportfördergeld/Preisgeld gespielt. Beschlossen mit nur 5 Gegenstimmen.
Ab der kommenden Saison gilt nicht mehr die alte Auf-und Abstiegsregel, sondern wir arbeiten mit der Spielerklassifizierung. Die wichtigsten Erklärungen dazu findet ihr in wenigen Tagen auf der Homepage. Ansonsten fragt eure Kapitäne.
Auch hier hatten wir eine sehr deutliche Mehrheit! Beschlossen mit nur 2 Gegenstimmen.
Damit alle Mannschaften die Möglichkeit haben ihre 2014/15 Mannschaften nach der neuen Regel zusammenzustellen, wurde die Anmeldefrist verlängert!
Meldeschluss ist nun der 12.07.14
Der Spielerbeirat wird damit beginnen die SpoWo zu überarbeiten und an
die neuen Regeln anzupassen. Für diese Unterstützung möchte sich der
Vorstand schon jetzt bedanken.

Hier noch ein paar persönliche Worte von mir:
Wir, der Vorstand sind gestern alle mit ein bisschen Unsicherheit in die
Sitzung gegangen. Die Vorstellung der Spielerklassifizierung hatten
wir ein paar Tage vor der Kapitänssitzung in einem kleineren Kreis
getestet, um auf Eure Fragen vorbereitet zu sein.Wir haben mit viel
mehr Wenn und Aber gerechnet. Es war für uns gestern sehr angenehm und
erfreulich das ihr so hoch konzentriert mitgemacht habt. Das tolle
Ergebnis hat uns gezeigt das ihr unsere Bemühungen um mehr
Gerechtigkeit in der Mannschaftszusammenstellung unterstützt und
wertschätzt.

gez. Myriam Mühlbacher
   

29.03.14                    Aus gegebenem Anlass!
Ausnahmslos alle Mannschaften sind im Besitz von aktuellen Teamkarten und nur die
darauf aufgeführten Spieler sind spielberechtigt.
Solltet ihr Zweifel an der Spielberechtigung von Spielern haben, kontaktiert,
bitte unbedingt vor Spielbeginn,
euren zuständigen Ligasekretär, notfalls auch den Ligasekretär der anderen Klasse.




                            









                        
Aufnäher / Patch der FDSLH e.V.


Preis pro Stück beträgt 4,00 Euro